Diagnostic Österreich / Unternehmensprofil
 
Kontakt - Sitemap
Deutsch - English
Österreich
Unternehmensprofil

A. Menarini Diagnostics wurde im Jahr 1976 als Unternehmensbereich von A. Menarini Industrie Farmaceutiche Riunite in Florenz gegründet. Seit 01. Jänner 2007 ist A. Menarini Diagnostics Srl ein eigenständiger Betrieb.

A. Menarini Diagnostics beschäftigt derzeit in Europa ca. 900 Mitarbeiter, von denen 75% in Marketing und Vertrieb, Kundendienst und Service tätig sind.

Im Juli 1997 wurde A. Menarini Diagnostics durch den TÜV Produktservice gemäß den Normen ISO 9002, ISO 13488 und EN 46002 zertifiziert.

Heute ist A. Menarini Diagnostics als internationaler Konzern mit Hauptsitz in Florenz in ganz Europa vertreten und hat 14 Tochtergesellschaften in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Großbritannien, Schweden und der Schweiz. Es ist strategisches Ziel des Unternehmens, seine Präsenz geographisch weiter auszubauen – insbesondere in die Länder Osteuropas.

A. Menarini Diagnostics Österreich wurde 1988 in Wien gegründet und beschäftigt derzeit über 30 MitarbeiterInnen im Vertrieb, Marketing und Kundenservice. Das Unternehmen ist seit 2002 nach ISO 9001:2000 und seit 2009 nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Die strategischen Bereiche von A. Menarini Diagnostics Österreich sind:

  • Diabetes (Blutzucker-Selbstkontrolle)
  • Core Lab (HbA1c-Analytik, Harn- und vollautomatisierte Sedimentanalytik, Elektrophorese, Hämatologie, Klinische Chemie – Nass- und Trockenchemie)
  • Cell Pathology (Immunhistochemie, Zytologie, Molekularpathologie, Virtuelle Mikroskopie)
  • Autoimmundiagnostik

A. Menarini Diagnostics arbeitet eng und erfolgreich u.a. mit folgenden Partnern:

Arkray Corporation (Japan), 77-Elektronika (Ungarn), das (Italien), Interlab (Italien), Mindray (China), Nova Biomedical (USA), Visia imaging (Italien), Transgenomic (USA), immco diagnostics (USA), Pathcom (USA), CellSolutions (USA)

Unsere erfolgreichsten Produkte sind:

Diabetes:

  • GlucoMen® LX Plus und GlucoMen® GM: Systeme für die Blutzucker-Selbstkontrolle

Core Lab:

  • Aution Orchestra (Aution Max, Aution Eleven, u.a.): vollständiges Programm automatisierter Harnalysensysteme
  • G26 Easy: Vollautomatische Gel-Elektrophoresesystem
  • HA-8180V: Vollautomatisches HPLC-System für die HbA1c-Bestimmung und Variantendetektion
  • SediMax: Vollautomatisches Harnsedimentsystem
  • Spotchem: Trockenchemie Analysensysteme für die Arzt- und Veterinärpraxis

Autoimmunity:

  • ZENIT-Serie: Geräte, Reagenzien und Software für die Autoimmundiagnostik

Cell Pathology:

  • ImPath: Volle Automatisierung für IHC und ISH
  • CellSolutions 30: System zur automatischen Herstellung von zytologischen Dünnschichtpräparaten
  • D-Sight: Komplettlösung zum Scannen, Verwalten und Analysieren digitalisierter mikroskopischer Objektträger

Neben der erfolgreichen Kooperation mit internationalen Partnern konzentrieren sich die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von A. Menarini Diagnostics auf den Bereich Diabetes. Ziel ist es, neueste Technologien aus der Forschung in den Bereichen Diagnose und Pharmakologie zusammenzuführen, zu nutzen und anzuwenden.

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

Firmenname

A. Menarini GmbH

Straße:

Pottendorfer Straße 25-27/3/1

PLZ/Ort:

A-1120 Wien

Telefon:

(01) 804 15 76-0

FAX:

(01) 804 31 94

e-mail:

office@menarini-diagnostics.at

Homepage:

www.menarinidiagnostics.at

Geschäftsführer:

DI Peter Bottig

Firmenbuchnummer:

FN 112 658z

Firmenbuchgericht:

HG Wien

DVR-Nr.

0564192

Behörde gemäß ECG:

Magistratisches Bezirksamt für den XII. Bezirk

UID-Nr.:

ATU 14247509

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien