Österreich

ZENIT PRO

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen sind ausschließlich für die Verwendung durch medizinisches Fachpersonal bestimmt.

 


 

 

 

Kontrollrack,
20 Positionen
Halterung Deckgläser,
für automatisiertes Eindecken
Probenracks,
8 Racks mit je 20 Positionen
Verdünnungsplatten,
288 Röhrchen
Parkrack,
zur Aufbewahrung gescannter Slides
Slideracks,
18 Positionen
Motorisiertes Mikroscop,
zum automatischen scannen von Slides und Hep-2 Auswertung
Linearer Barcodleser,
für Proben und Reagenzien
Reagenz rack,
4 Diluent Fläschchen und 9 Positionen für Konjugate und Mounting Medium
Integrierter Computer und full HD
Touch Screen Monitor, um Ergebnisse zu betrachten, zu validieren und zu archivieren

DIE MARKE ZENIT: EINE FÜHRENDE ROLLE IM BEREICH DER AUTOIMMUNITÄT

Dank umfangreicher Forschung und einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz in Bezug auf Genauigkeit und Zuverlässigkeit konnten wir unsere früheren Erfahrungen zu einer globalen Organisation ausbauen, die hochwertige diagnostische Produkte und Dienstleistungen für die Erkennung und Diagnose von Autoimmunerkrankungen anbietet. Die Marke ZENIT ist zu einem Zeichen der Anerkennung im Bereich der Autoimmunität geworden, zu einem Symbol für Qualität und Innovation, das die Bedürfnisse der Kunden vorwegnimmt und sie in ihrem täglichen Arbeitsablauf im Labor unterstützt.


ZENIT PRO: EINE GENERATION VORAUS IN DER IFA-AUTOMATISIERUNG

Zenit PRO ist A. Menarini Diagnostics komplette Walkaway-Plattform für IFA-Tests, die die Standardisierung und Patientenversorgung im Autoimmunitätslabor verbessert.


 

Proben laden=>Slides abarbeiten=>Slides eindecken=>Ganzes Well scannen=>Analyse=>Archiv, Bericht, Labor-EDV

 

Das System kann alle Menarini-ZENIT-Objektträger vorbereiten und scannen und eine zuverlässige Analyse von ZENIT-ANA-Hep-2-Zellen zur positiv/negativ Interpretation und Mustererkennung liefern.Die Ergebnisse werden dann vom Personal mit Hilfe einer leistungsstarken und intuitiven Software , die über den integrierten Touchscreen-Monitor zugänglich ist, überprüft und validiert.


HAUPTNUTZEN UND VORTEILE BEI DER ANWENDUNG VON ZENIT PRO

PRODUKTIVITÄT

  • Reduziert die zeitaufwendigen Schritte der Präparation von Objektträgern, einschließlich des automatischen Eindeckens.
  • Schnelle Bilddigitalisierung (< 30 Sekunden/Well für ZENIT-Zellen, (< 2,5 Min. für ZENIT-Gewebe).
  • Unterscheidet zwischen negativen und positiven Ergebnissen für eine schnelle und sichere Validierung

STANDARDISIERUNG

  • Rationalisiert das gesamte IFA-Protokoll, von der Verarbeitung der Objektträger bis zum Endergebnis
  • Eliminiert menschliche Fehler und reduziert die Subjektivität und die Variabilität innerhalb und zwischen den Labors
  • Klassifiziert die Ergebnisse gemäß der ICAP-Nomenklatur

ZUVERLÄSSIGKEIT

  • Über das digitalisierte Well kann mit dem virtuellen Mikroskops navigiert werden, um das Bild zu überprüfen.
  • Die Ergebnisse sind selbst bei Vorhandensein von Artefakten oder beschädigten Bereichen im Well zuverlässig
  • Die hohe Qualität der Bilder erleichtert die Validierungsphase

RÜCKVERFOLGBARKEIT

  • Das Erfassen von Proben, Reagenzien und Objektträgern garantiert die vollständige Rückverfolgbarkeit des Prozesses.
  • Einfaches Abrufen von archivierten Ergebnissen
  • Keine Übertragungsfehler

Unsere Werte

10 Kernwerte haben die Entwicklung unseres Unternehmens beeinflusst

Mehr »